Wie man den WordPress-Tabellenblock (Gutenberg) verwendet

Tabellen sind eine Kombination aus Zeilen und Spalten, mit deren Hilfe Sie Informationen auf einer Website übersichtlich darstellen können. Die WordPress-Tabellenblock bietet jedem eine intuitive Möglichkeit, Tabellen direkt im Content Editor zu erstellen und anzupassen.

Sie müssen nicht mehr kodieren oder sich auf ein externes Plugin verlassen. Dieser Artikel enthält eine Kurzanleitung zur Verwendung des WordPress-Tabellenblocks. Lesen Sie ihn bis zum Ende durch.

Schöne Tische erstellen
Mit Block-Editor

Hinzufügen des Tabellenblocks zu Ihrem Beitrag/Ihrer Seite

Öffnen Sie einen Beitrag oder eine Seite. Drücken Sie die Plus-Symbol (+) um den Gutenberg-Editor zu öffnen. Tippen Sie Tabelle in das Suchfeld ein. Drücken Sie die Tischblock sobald sie unten erscheint.

Fügen Sie den WordPress-Tabellenblock zu Ihrem Beitrag/Ihrer Seite hinzu

Nachdem der Block in Ihren Beitrag/Ihre Seite eingefügt wurde, können Sie die Zeilen- und Spaltennummer angeben für die Tabelle.

Legen Sie die Zeilen- und Spaltennummer wie gewünscht fest und drücken Sie die Tabelle erstellen Taste am Ende. Für diesen Artikel werden wir vier Spalten und sechs Zeilen auswählen.

Setzen Sie die Zeilen- und Spaltennummer in der Standard-WordPress-Tabelle

Nachdem die Tabelle erstellt wurde, fügen Sie die gewünschten Informationen in die entsprechenden Zellen ein. Nachfolgend sehen Sie eine Tabelle, die wir mit einigen Dummy-Informationen erstellt haben.

Verwenden Sie die Tabellen-Symbolleiste

Oben in der Tabelle finden Sie eine Symbolleiste mit den folgenden Optionen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, werden die Namen der Optionen angezeigt.

  • Gruppe - Nachdem Sie den Tabellenblock gruppiert haben, können Sie seine Breite anpassen.
  • Tabelle - Ermöglicht die Umwandlung in Spalten oder Standardstile.
  • Ziehen - Hilft Ihnen, den Block manuell zu verschieben und neu zu positionieren.
  • Nach oben/unten bewegen - Hilft, den Tisch vor oder nach einem anderen Block neu zu positionieren.
  • Tischausrichtung - Damit können Sie die gesamte Tabelle auf dem Beitrag/der Seite ausrichten.
  • Säulenausrichtung - Richtet den Inhalt innerhalb der jeweiligen Spalte aus.

Ich hoffe, Sie können die anderen Möglichkeiten selbst erkunden.

Verwenden Sie die Optionen der Tabellen-Symbolleiste

Zeilen und Spalten bearbeiten

Sie können der Tabelle jederzeit neue Zeilen und Spalten hinzufügen. Ebenso können Sie eine bestimmte Zeile oder Spalte löschen.

Drücken Sie die Tabelle bearbeiten in der Symbolleiste. Es werden mehrere Optionen in einer Liste angezeigt. Mit ihnen können Sie neue Zeilen und Spalten einfügen und gleichzeitig die gewünschte löschen.

Zeilen und Spalten bearbeiten

Aktualisieren der Tabelleneinstellungen

Klicken Sie auf die Tabelle Symbol in der Symbolleiste, um den gesamten Tabellenblock auszuwählen. Sie sehen dann die Registerkarte Einstellungen in der rechten Seitenleiste.

Unter der Registerkarte finden Sie Optionen zum Aktivieren der Tabellenzellen mit fester Breite, Kopfzeilenbereich, und Abschnitt Fußzeile.

Aktualisieren Sie die Tabelleneinstellungen

Stilisierung des Tabellenblocks

Neben der Registerkarte Einstellungen finden Sie die Registerkarte Registerkarte "Stile. Auf der Registerkarte finden Sie diese Optionen: Stile, Farbe, Typografie, Abmessungen, und Grenze. Nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor, indem Sie diese Optionen nach Belieben verwenden.

Stilisierung des Tabellenblocks

Inline-Bilder hinzufügen

Setzen Sie den Cursor auf die Zelle, in die Sie ein Inline-Bild einfügen möchten. Klicken Sie auf die Mehr Symbol in der Symbolleiste. Wählen Sie die Option Inline-Bild auf der erschienenen Liste.

Inline-Bild hinzufügen

Wählen Sie das Bild aus, entweder von Ihrem lokalen Laufwerk oder aus Ihrer WordPress-Mediathek.

Wählen Sie das Inline-Bild

In der folgenden Abbildung sehen Sie, dass ein Inline-Bild zu einer Zelle hinzugefügt wurde. Wenn das Bild so groß ist, können Sie es verkleinern, indem Sie seine Pixelgröße ändern.

Vorschau des Inline-Bildes in Ihrer WordPress-Tabelle

Schlussfolgerung

Sie können also den WordPress-Tabellenblock verwenden. Dieser Standard-Tabellenblock hat jedoch einige Einschränkungen. Sie können der Tabelle Bilder, Schaltflächen und viele weitere Elemente in normaler Größe hinzufügen.

Um diese Probleme zu überwinden, können Sie ein beliebiges fortgeschrittenes Tabellenerstellungs-Plugin verwenden. TischBerg ist ein solches Plugin, das Sie für die Erstellung vielseitiger und vielseitiger Tabellen mit erweiterten Optionen ausprobieren können.



Das Tischberg-Team

Das Frühbucherangebot ist jetzt verfügbar!
Dies ist der Standardtext für die Benachrichtigungsleiste