Wie man ein Google Sheet als Tabelle in WordPress anzeigt

Wie man ein Google Sheet als Tabelle in WordPress anzeigt

Google Sheet ist eine cloudbasierte Anwendung, mit der Sie Daten online erstellen, bearbeiten und organisieren können. Damit können Sie einfache Berechnungen bis hin zu komplexen Datenmanipulationen durchführen, die leicht visualisiert werden können.

Was wäre, wenn Sie Google Sheets direkt in Ihre Website integrieren könnten? Und was immer Sie in diesem Blatt ändern, wird automatisch in Echtzeit in WordPress geändert? Das wäre doch sehr hilfreich, oder?

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Google Sheet mit einem Plugin als Tabelle in WordPress anzeigen können. Los geht's!

Schöne Tische erstellen
Mit Block-Editor

Wie man ein Google Sheet als Tabelle in WordPress anzeigt

Tabellen zu WordPress Tabelle Live-Sync ist ein wunderbares Plugin, mit dem Sie dies ohne Probleme tun können. Wir werden dieses Tutorial mit diesem Plugin erklären.

Schritt 01: Installieren und Aktivieren des Plugins

Navigieren Sie zu Plugins > Neues Plugin hinzufügen. Geben Sie den Plugin-Namen 'Tabellen zu WordPress Tabelle Live-Sync' in das Suchfeld ein. Sobald das Plugin unten erscheint, installieren und aktivieren. es.

Installieren und aktivieren Sie das Plugin Sheets to WordPress Table Live Sync

Anmerkung: Das Plugin hat eine Premium-Version. Aber keine Sorge! Sie können eine funktionierende Tabelle mit der kostenlosen Version erstellen.

Schritt 02: Gehen Sie zum Plugin Dashboard

Nachdem das Plugin aktiviert ist, sehen Sie ein neues Menü namens 'Vom Blatt zum Tisch' in der Verwaltungsleiste hinzugefügt. Gehen Sie zum Dashboard des Plugins. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Tabelle erstellen.

Gehen Sie zum Plugin Dashboard

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, Ihren Google Sheets-Link zu kopieren und einzufügen.

Google Sheet Link einfügen Seite

Schritt 03: Kopieren Sie Ihren Google Sheets-Link

Kommen Sie zu Ihren Google Sheets. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen in der rechten oberen Ecke.

Öffnen Sie Ihre Google Sheets

Stellen Sie sicher, dass die Allgemeiner Zugang wird gegeben an Jeder, der den Link. Danach Klicken Sie auf den Link Kopieren Schaltfläche. Dadurch wird die Blattverknüpfung kopiert.

Kopieren Sie den Google Sheets-Link

Schritt 04: Einfügen des Blatt-Links in das Dashboard des Plugins

Kehren Sie zu der Seite des Plugins zurück, auf der wir aufgehört haben. Fügen Sie die Blattverknüpfung in das Feld ein auf der Seite. Klicken Sie auf die Tabelle erstellen Schaltfläche am Ende.

Fügen Sie den Blatt-Link in das Dashboard des Plugins ein

Schritt 05: Stilisieren und Anpassen des Tisches

Ihre Tabelle ist fast fertig. Sie können sie sofort veröffentlichen, wenn Sie möchten. Es gibt einen Shortcode auf der Seite, den Sie sehen können. Durch Kopieren und Einfügen in einen beliebigen Beitrag oder eine Seite können Sie die Tabelle veröffentlichen.

Aber vorher ist es besser, den Tisch etwas zu stylen und anzupassen, damit er attraktiv aussieht.

Geben Sie dieser Tabelle einen Namen. Dann können Sie eine Beschreibung darüber schreiben (fakultativ). Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter Taste.

Wählen Sie ein Thema für die Tabelle. Als kostenloser Benutzer haben Sie nur Zugang zu zwei Themen. Weiter klicken.

Hinzufügen eines Themas für die Tabelle

Im Rahmen der Abschnitt Tabellenanpassungwerden Sie zu viele Dinge zu konfigurieren haben. In diesem Abschnitt gibt es drei Registerkarten. Sie sind Layout, Dienstprogramm, und Styling. Jede Registerkarte enthält eine große Anzahl von Konfigurationsoptionen.

Anpassen der Tabelle für die Anzeige von Google Sheets

Alle Änderungen, die Sie an dieser Tabelle vornehmen, werden am unteren Rand angezeigt. Dort finden Sie eine Vorschautabelle.

Vorschau der Tabelle

Zum Beispiel haben wir die Option Einträge anzeigen und Suchfeld anzeigen. Wie Sie sehen können, wurden diese beiden Optionen auch aus der Vorschautabelle entfernt.

Auf diese Weise können Sie das Ergebnis aller Anpassungen, die Sie im Laufe des Jahres vornehmen, überprüfen. Layout, Dienstprogramm, und Styling. Ich hoffe, Sie können sie selbst machen. Weiter klicken.

Einträge und Suchfeld aus der Tabelle entfernen

Zum Schluss kommen Sie zum Abschnitt Zeilen/Spalten ausblenden. Wenn Sie eine Zeile, Spalte oder Zelle für einen bestimmten Gerätetyp ausblenden möchten, können Sie sie in diesem Abschnitt auswählen.

Wählen Sie zunächst aus, was Sie ausblenden möchten. Angenommen, wir wollen Spalten ausblenden. Wir haben also das Feld Registerkarte Spalten ausblenden. Als nächstes haben wir den Gerätetyp ausgewählt Mobil.

Zeile/Spalte ausblenden

Blättern Sie auf der Seite nach unten, bis Sie zur Vorschautabelle gelangen. Setzen Sie den Cursor auf die Spalte, die Sie ausblenden möchten. Klicken Sie sie an. Die Spalte wird unscharf dargestellt. Diese Funktion ist nur für Profi-Benutzer verfügbar.

Wählen Sie die Spalte, die Sie ausblenden möchten

Schritt 06: Speichern und Veröffentlichen der Tabelle

Ihre Tabelle ist nun bereit für die Veröffentlichung. Klicken Sie auf die Schaltfläche Abrufen & Speichern um die Tabelle zu speichern. Kopieren Sie den Shortcode.

Speichern und Veröffentlichen der Tabelle

Öffnen Sie einen Beitrag/eine Seite. Fügen Sie den Shortcode-Block in den Editor ein, damit Sie den kopierten Code einfügen können.

Fügen Sie den Shortcode-Block in den Editor ein

Fügen Sie den Code in den Block ein die Sie vor kurzem kopiert haben. Veröffentlichen Sie den Beitrag.

Fügen Sie den Code zur Anzeige ein

Gehen Sie zum Frontend des Beitrags/der Seite. Sie werden die Tabelle sehen.

Veröffentlicht die Tabelle

Auf diese Weise können Sie Ihre Google Sheets in WordPress ohne jegliche Codierung anzeigen.

Erkunden Sie wie man eine WordPress-Preistabelle mit einem Toggle erstellt.

Letzte Notizen!

Durch die Integration von Google Sheets in WordPress können Sie Ihre Arbeitsgeschwindigkeit deutlich erhöhen. Gleichzeitig können Sie damit Ihre Arbeit sehr effizient gestalten. Dank des Plugins, das dies heute so einfach macht.

Früher musste man dafür eine Menge Ärger in Kauf nehmen. Aber heute, mit dem Sheets to WordPress Table Live Sync Plugin, können selbst Anfänger ihre Google Sheets einfach in WordPress anzeigen.



Das Tischberg-Team

Das Frühbucherangebot ist jetzt verfügbar!
Dies ist der Standardtext für die Benachrichtigungsleiste